UnternehmenNews RoomPresseDownloads KarriereKontaktHome
Intellion AG  
Unternehmen
News Room
News Archiv
Presse
Downloads
Karriere
Kontakt
Würth setzt auf LeanOrder®
12.09.2011 - St. Gallen: Würth Industrie Service erweitert mit der preisgekrönten LeanOrder® Lösung der Intellion seine CPS®RFID-Systemmodule im C-Teile-Management.
Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Würth-Gruppe, setzt auf die LeanOrder Lösung der Intellion AG. LeanOrder wird als ein wesentlicher Logistikbaustein in die CPS®RFID-Systemmodule der Würth Industrie Service integriert. Dies wurde durch die Würth Industrie Service anlässlich einer Pressekonferenz am 09.09.2011 bekanntgegeben.
 
Neben den bekannten LeanOrder Bestellmechanismen (PushTag, TurnTag, RotationTag, WeightShelf und WeightSkid) setzt die Würth Industrie Service vor allem auf das neue LeanOrder Bestellprinzip  LeanOrder DetectionShelf, das 2-Behälter-Kanban-Prozesse optimal unterstützt.
 
Das LeanOrder DetectionShelf ist ein Regalboden, der eine einfache und sichere Nachbestellung ermöglicht: wird ein mit einem RFID-Etikett versehener leerer Behälter auf das LeanOrder DetectionShelf gestellt, liest der Regalboden die ID des leeren Behälters und sendet die Information mittels RFID an die LeanOrder Bestellplattform. Würth Industrie Service führt dieses Bestellprinzip unter dem Markennamen CPS®iShelf.
 
Wie alle LeanOrder Bestellmechanismen ist die LeanOrder DetectionShelf Lösung einfach in handelsübliche Regale beim Kunden zu integrieren und arbeitet drahtlos, flexibel, mit geringem Integrationsaufwand und hoher Sicherheit.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Kai Millarg, Product Line Manager LeanOrder, gerne zur Verfügung.
 
Über Würth Industrie Service GmbH & Co. KG
Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG ist innerhalb der Würth-Gruppe für die Belieferung der Industriebranche zuständig. Seit der Gründung im Jahr 1999 ist das Unternehmen im Industriepark Würth am Standort Bad Mergentheim mit über 1‘000 Mitarbeitern tätig.
 
Seinen Kunden präsentiert sich das Unternehmen mit einer spezialisierten Produktausrichtung aus über 420‘000 Artikeln als kompletter C-Teile-Anbieter: von Schrauben,  Verbindungs- und Befestigungstechnik über Werkzeuge bis hin zu chemisch-technischen Produkten und Arbeitsschutz.
 
Neben dem umfangreichen Standardsortiment liegt die Stärke in kundenindividuellen, logistischen und dispositiven Versorgungs- und Dienstleistungskonzepten sowie Sonderteilen. Unter der Servicemarke „CPS® – C-Produkt-Service“ bietet das Unternehmen modular aufgebaute Lösungen, die sich einfach auf die kundenindividuellen Bedürfnisse anpassen lassen. Dabei rationalisieren verbrauchs- und bedarfsgestützte Systeme deutlich die Prozesse für Einkauf, Logistik und Qualitätssicherung und ermöglichen es dem Kunden, den Aufwand bei der Beschaffung von Kleinteilen kostenoptimiert durchzuführen.
 
Weitere Angaben über die Würth Industrie Service unter www.wuerth-industrie.com.
 
 
Zurück zur Übersicht
Rechtliche HinweiseSitemapImpressumCopyright 2016 Intellion AG
 
Change language
Intellion Lösungen
Intellion Beratung
Newsletter
Drucken
Tell a Friend
Favoriten hinzufügen