Impressum

Verantwortlich für Inhalt

Intellion AG
Schuppisstrasse 10 | 9016 St. Gallen | Switzerland
Tel.: +41 – 71 – 280 81 81
E-Mail: info@intellion.com
UID: CHE-105.545.589

Datenschutzerklärung

Der Schutz der Privatsphäre ist der Intellion AG (im Weiteren: „Intellion“ oder „wir“) bei der Verarbeitung Ihrer Daten ein wichtiges Anliegen. Die Verarbeitung der von den Besuchern unserer Webauftritte erhobenen Daten erfolgt gemäss den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und anderen gesetzlichen Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten. Detaillierte Angaben zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unseren Webauftritten, insbesondere der Webseite www.intellion.com (im Weiteren auch „Webseite“) über unseren können Sie den folgenden Erklärungen entnehmen. Wir bitten Sie daher, diese zur Kenntnis zu nehmen und gegebenenfalls auszudrucken oder abzuspeichern.

  1. Die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle:

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

Intellion AG
Schuppistrasse 10
9016 St Gallen, Schweiz
Telefon: 0041 71 280 81 81
E-Mail: info@intellion.com

Verantwortlicher Ansprechpartner: Dr. Kai Millarg.

  1. Zwecke und Grundlage der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns dient massgeblich dem Zweck der Anbahnung oder Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen. Die Datenverarbeitung erfolgt dann insbesondere im Zusammenhang mit dem Verkauf und Vertrieb unserer Waren und Dienstleistungen, sowie zur Kundenverwaltung und –analyse (z.B. Anlage und Führen eines Kundenkontos bzw. eines Lieferantenkontos, Führen von Kundenkarten, Zusendung von Informationen).

Aufgrund einer Interessenabwägung kann eine Datenverarbeitung über die eigentliche Erfüllung eines Vertrags hinaus auch zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten erfolgen. Eine Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt beispielsweise in folgenden Fällen:

  • Konsultation von und Datenaustausch mit Auskunfteien und Gläubigerschutzvereinigungen zur Ermittlung von Bonitätsdaten;
  • Werbung oder Marketing
  • Massnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen;
  • Führen einer Kundendatenbank zur Verbesserung unseres Angebots
  • im Rahmen der Rechtsverfolgung.

Eine Verarbeitung Ihrer Daten kann gegebenenfalls auch zum Zweck der Erfüllung unterschiedlicher gesetzlicher Verpflichtungen (z.B. aus dem Handelsrecht, Steuerrecht, Geldwäschebestimmungen, produktspezifischen Regelungen) erforderlich werden.

Wenn sich unsere Datenverarbeitung im Einzelfall nicht auf einen gesetzlichen Erlaubnistatbestand stützen lässt, werden wir vor der Datenverarbeitung Ihr Einverständnis einholen. Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, erfolgt eine Verarbeitung gemäss den in der Einwilligungserklärung festgelegten Zwecken und im darin vereinbarten Umfang. Eine erteilte Einwilligung, z.B. zur Zusendung unseres Newsletters, kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden

  1. Einsatz von „Cookies“:

Bei Besuch unserer Webseite werden Informationen in Form von „Cookies“ temporär oder dauerhaft auf dem Endgerät des Nutzers abgelegt, die den Nutzer bei seinem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen.

Cookies sind kleine Textdateien, die es z.B. erlauben, eine Webseite den Interessen des Besuchers anzupassen. Wenn eine Ablage von Cookies durch Intellion nicht gewollt ist, wird darum gebeten, den verwendeten Internet-Browser so einzustellen, dass dieser Cookies von der Computerfestplatte löscht, alle oder bestimmte Cookies blockiert oder eine Warnung abgibt, bevor Cookies abgespeichert werden.

Einige Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht, wenn Ihr Browser geschlossen wird (sog. Session-Cookies). Diese Cookies sind technisch notwendig, z.B. damit Sie sich in der Anwendung anmelden können und auch seitenübergreifend angemeldet bleiben. Andere Cookies verbleiben für eine vorgegebene Dauer auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen bzw. Dritten (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies).

Sofern durch einzelne von uns verwendete Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität und Sicherheit der Webseite sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Zusätzlich werden wir Sie bei Ihrem Erstbesuch auf unserer Webseite fragen, ob Sie mit dem Ablegen von Cookies einverstanden sind.

  1. Automatisch erfasste Daten:

Bei Besuch unseres Internetauftritts werden durch unseren Webserver bzw. den mit dessen Betrieb betrauten Webhoster standardmässig folgende Daten, die Ihr Internetbrowser an uns bzw. unseren Webhoster übermittelt, erfasst (sog. Serverlogfiles) und in einer Protokolldatei gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • IP-Adresse
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • anfragende Domain

Die Serverlogfiles enthalten IP-Adressen oder sonstige Daten, die eine Zuordnung zu einem Nutzer ermöglichen. Die Daten werden in den Logfiles unseres Webhosters gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Intellion bzw. der von uns eingesetzte Webhoster verarbeitet diese Informationen, auf Grundlage unsere berechtigten Interessen, um die Attraktivität, die Leistungen und die Inhalte des Internetauftritts zu ermitteln und zu verbessern bzw. eine sichere Zurverfügungstellung unseres Onlineangebotes zu ermöglichen.

Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt, sofern wir hierzu nicht aufgrund rechtlicher Vorschriften verpflichtet sind. Wir behalten uns allerdings vor, noch vorhandene Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen

  1. Verarbeitung personenbezogener Daten

5.1       Personenbezogene Daten werden durch Intellion grundsätzlich nur erhoben, wenn Sie uns diese aktiv mitteilen, z.B. zum Anlegen eines Kunden-Accounts, der Bestellung unseres Newsletters oder über unser Kontaktformular.

Sie haben jeder Zeit das Recht der Nutzung dieser Daten zu dem jeweiligen Zweck für die Zukunft zu widersprechen. Sehen Sie hierzu auch Ziff. 10.

5.2       Die von Ihnen erhobenen persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese überlassen haben bzw. für deren Verarbeitung Sie uns Ihr Einverständnis erteilt haben. Nach vollständiger Abwicklung eines mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses werden Ihre personenbezogenen Daten nur solange gespeichert, wie es aufgrund rechtlicher Aufbewahrungsfristen bzw. -pflichten (z.B. steuer- und handelsrechtlicher Natur) notwendig ist. Nach Ablauf der einschlägigen Fristen werden die Daten jedoch gelöscht, sofern Sie in die weitere oder anderswertige Verwendung dieser nicht ausdrücklich eingewilligt haben. Auch während der Aufbewahrungsfristen können Sie Rechte geltend machen, wie z.B. die Sperrung Ihrer Daten. Sehen Sie hierzu Ziff. 10.

5.4       Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich für die Anbahnung und/oder Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Eine Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden bzw. eine Erhebung solcher Daten für diesen Zweck erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Ihre Daten werden zur Abwicklung eines Vertragsverhältnisses (z.B. Erbringung einer Dienstleistung oder Verkauf von Waren) – je nach Art des konkreten Vertragsverhältnisses – insbesondere an die nachfolgenden Kategorien von Unternehmen weitergeleitet, die wir regelmässig zur Erbringung der Dienstleitung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen:

Banken, Versicherungen und Zahlungsdienstleister, Versanddienstleister, von uns eingesetzte technische Auftragsverarbeiter, Steuer- und Rechtsberater

Soweit gesetzlich vorgeschrieben, werden wir mit diesen Dienstleistern vertragliche Vereinbarungen abschliessen, um eine Datenverarbeitung nur innerhalb unserer Weisungen unter angemessenen Datensicherheitsmassnahme sicherzustellen.

  1. Google Analytics

Wir setzen zur Optimierung unserer Webseite Google Analytics ein. Google Analytics ist ein Dienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States, einem Tochterunternehmen der Alphabet Inc., ebenda (im Folgenden: „Google“) ein. Dieses Verfahren dient dazu, die Nutzung des Internetauftritts durch die Nutzer auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen. Der Einsatz von Google Analytics zur Verbesserung unseres Internetauftritts und unserer Kundenansprache liegt daher in unserem berechtigten Interesse.

Hierbei wird mit Hilfe der Erweiterung _anonymizelp() lediglich eine verkürzte IP-Adresse weiterverarbeitet.

Bei diesem Webanalysedienst von Google werden ebenfalls Cookies im Sinne der Ziff. 2 auf Ihrem Computer abgespeichert. Die auf diese Weise generierten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Falls die Ablage von Cookies nicht erwünscht ist, folgen Sie bitte der Anleitung unter Ziff. 2.

Alternativ kann durch den Nutzer das Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics unter der URL  verwendet werden. Es ist zu beachten, dass dieses nicht für jeden Internet-Browser verfügbar ist.
Ferner können Sie, insbesondere bei Browsern mobiler Endgeräte, ein Opt-Out-Cookie über diesen Link auf Ihr Gerät installieren, damit die Erfassung von Daten zukünftig durch Google Analytics auf unserem Internetauftritt unterbunden ist. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Löschen der Cookies auf Ihrem Endgerät, auch das Opt-Out-Cookie neu installieren müssen.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google zum Einsatz von Google Analytics einverstanden. Google wird die gespeicherten Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google ist Teilnehmer des EU/Swiss-US Privacy Shield welcher Mindeststandards für den Schutz persönlicher Daten von Europäern und Schweizer Staatsbürgern vorschreibt, deren Daten in den USA gespeichert oder verarbeitet werden.

Für weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten durch Google lesen Sie sich bitte die Datenschutzbestimmungen von Google durch.

  1. Kontaktformular und Email Kontakt

Auf unserer Webseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit war, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und mit dem Inhalt der Nachricht gespeichert. Diese Daten sind:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

  • die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung

Sie können uns alternativ über unsere bereitgestellte E-Mail-Adresse kontaktieren (siehe Impressum). In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Sofern Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

Es verfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte, ausser sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung. Ihre Daten werden ausschliesslich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars bzw. einer an uns versendeten Email dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

  1. Bewerberdaten

Von Zeit zu Zeit stellen wir unter der Rubrik „Jobs“ Stellenbeschreibungen auf unserer Webseite online. Wenn Sie uns daraufhin oder im Rahmen einer Initiativbewerbung Ihre Bewerbung zukommen lassen, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten in einer sicheren Betriebsumgebung, um sie vor Verlust oder Missbrauch zu schützen. Wir verarbeiten Bewerberdaten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben bzw. soweit dies zu (vor-)vertraglichen Zwecken notwendig ist, sowie auf Basis unserer berechtigten Interessen.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse und weitere von Ihnen an uns übermittelte Daten, besonders sensible Angaben über Ihre geistige und körperliche Gesundheit, rassische oder ethnische Herkunft, zu politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder politischen Partei enthalten können. Wir benötigen von Ihnen keine Informationen, die nach Gleichstellungsrecht oder jedem anderen nationalen oder internationalen Gleichbehandlungsgesetz nicht verwertbar sind. Bitte leiten Sie uns auch keine vertraulichen Informationen oder Betriebsgeheimnisse Ihres ehemaligen oder gegenwärtigen Arbeitgebers weiter.

Bitte beachten Sie bei einer Kommunikation oder Zusendung von Bewerbungsunterlagen per Email die vorstehende Ziff. 6.

Ihre Bewerberdaten werden ausschliesslich zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens den am Bewerbungsprozess von Intellion beteiligten und autorisierten Personen zugänglich gemacht, z.B. um das Bewerbungsverfahren mit Ihnen durchzuführen oder Ihnen gegebenenfalls auch im Rahmen des Bewerbungsverfahrens eine alternative Stelle anbieten zu können.

Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung speichern wir die zur Verfügung gestellten Bewerberdaten zum Zwecke des Anstellungsverhältnisses. Im Übrigen werden die uns vorliegenden Bewerberdaten nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht oder retourniert, soweit Sie nicht einer längeren Speicherung zugestimmt haben.

  1. Links zu anderen Onlinepräsenzen

9.1.      Links zu Onlinepräsenzen Dritter

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Intellion ist für deren Datenschutzerklärungen oder Inhalte nicht verantwortlich.

9.2.      Links zu Intellion Onlinepräsenzen auf sozialen Netzwerken und Plattformen

Intellion unterhält insbesondere Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen (Xing, LinkedIn) und verlinken darauf von unserer Webseite aus. Durch Klick auf die jeweiligen Buttons (erkennbar an den jeweiligen Logos der sozialen Netzwerke bzw. Plattformen). Zweck dieser Onlinepräsenzen ist mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer nur sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

9.3.      Einbindung von Inhalten auf der Webseite

Vimeo

Wir nutzen auf Basis unserer berechtigten Interessen den Anbieter Vimeo für die Einbindung von Promotions- oder Produktvideos auf unserer Webseite. Vimeo wird betrieben von der Vimeo, LLC.,  555 West 18th Street, New York, New York 10011 (USA).

Wenn Sie die mit einem Plugin von Vimeo versehenen Unterseite unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung mit den von Vimeo versehenen Servern hergestellt und das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den Vimeo übermittelt, welche Unterseite unserer Webseite Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, wird diese Information Ihrem Nutzerkonto bei Vimeo zugeordnet. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie diese Zuordnung vermieden wollen, müssen Sie sich vor Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Vimeo: https://vimeo.com/privacy. Bitte beachten Sie, dass Vimeo nach eigenen Angaben Google Analytics einsetzt (für eine Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics siehe http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Google Maps

Wir benutzen auf Basis unseres berechtigten Interesses Google Maps zur Darstellung von interaktiven Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps ist ein Service der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States, einem Tochterunternehmen der Alphabet Inc., ebenda (im Folgenden: „Google“). Google verarbeitet personenbezogenen Daten von Nutzern auch in den USA und hat sich dem EU/Schweiz-US Privacy Shield Abkommen unterworfen.

Bei jedem einzelnen Aufruf von Google Maps wird von Google ein Cookie i.S.v. Ziff. 2 gesetzt, um bei der Anzeige der Unterseite unserer Webseite, auf der die Komponente Google Maps integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Insbesondere erhält Google Informationen, dass von Ihnen die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen wurde. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schliessen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit er nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Google Maps nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Wenn Sie während der Nutzung bei Google in ihr Nutzerkonto eingeloggt sind, werden die vorgenannten Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie diese Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor Nutzung der Google Maps Funktionen aus ihrem Google-Nutzerkonto ausloggen.

Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Onlineauftritte. Eine solche Auswertung erfolgt nach Aussage von Google insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit personenbezogenen Daten, ihren Rechten gegenüber Google und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte

10. Informationen zu den Nutzerrechten:

Auf Aufforderung teilen wir Ihnen möglichst umgehend und schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz der Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Daten gespeichert sein, werden diese auf eine entsprechende Aufforderung hin durch uns berichtigt.

Neben diesem Recht auf Berichtigung haben Sie gegebenenfalls ein Recht auf Sperrung und Löschung der von uns erhobenen personenbezogenen Daten. Es kann sein, dass wir nicht jedem Begehren auf Löschung aus gesetzlichen Gründen, vor allem aufgrund von steuer- oder handelsrechtlichen Vorschriften, oder aus Gründen der reibungslosen Vertragsabwicklung umgehend nachkommen können. Wir werden uns in diesem Fall mit Ihnen in Verbindung setzen und mit Ihnen besprechen, inwieweit wir die Daten zur weiteren Verarbeitung sperren können und ab welchen Zeitpunkt eine endgültige Löschung möglich ist.

Daneben haben Sie ein Recht darauf, dass wir Ihnen auf Anforderungen die Daten als strukturierte, gängiges und maschinenlesbares Format übertragen bzw. auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin, an einen Dritten weiterleiten.

Sie dürfen der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen, also für andere oder weitere Zwecke als der Vertragsabwicklung bzw. der Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse. Sie dürfen insbesondere der Nutzung Ihrer Daten für werbliche Zwecke widersprechen. Sie haben auch das Recht, nur eine Einschränkung der Datennutzung für bestimmte Zwecke zu verlangen.

Für den Fall, dass weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten bzw. zur Berichtigung, Löschung oder Sperrung dieser bestehen sollten, wird um eine Kontaktaufnahme mit Intellion gebeten. Die Kontaktadresse ist der Ziff. 1 zu entnehmen.

11. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb unserer Webseite das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer). Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

12. Sonstiges

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 01.01.2019. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit von Ihnen auf unserer Webseite aufgerufen und bei Bedarf ausgedruckt werden.

Das bezieht sich auf das Opt-Out-Cookie, für das Sie das Script erweitern müssen. Hierfür muss eine spezifische Befehlskette vor dem originären Analytics-Code eingegliedert werden, der den Nutzer bei Anklicken eines entsprechenden Links (siehe vorstehend) in der Datenschutzerklärung zum Widerspruch befähigt. In technischer Hinsicht überprüft die Befehlskette das Vorhandensein eines vom Nutzer zu aktivierenden Opt-Out-Cookies und stoppt die Datenerhebung automatisch, wenn dieses gesetzt wurde. Das Opt-Out-Cookie muss über den spezifischen Link in der Datenschutzerklärung aktiviert werden können.

This website uses cookies to improve the functions and content offered to you. By continuing to use our site, you consent to this. You will find further information on our privacy policy in the following link. Learn More

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close